Venezuela hat gerade seinen ersten Bitcoin ATM erhalten

Nach mehreren gescheiterten Versuchen hat Venezuela nun seinen ersten Bitcoin-Automaten in einer kleinen Stadt nahe der kolumbianischen Grenze.

Nach Jahren des Wartens und trotz eines relativ hohen und beeindruckenden Volumens des Bitcoin-Handels hat Venezuela endlich seinen allerersten Bitcoin-Automaten erhalten.

Laut CoinATMRadar hat die lateinamerikanische Firma PandaBTM in San Antonio del Táchira einen Krypto-Automaten installiert

Die Maschine befindet sich in einem kleinen Lebensmittelgeschäft namens Viajes e Inversiones HC (Travel and Investments HC), am Rande der Hauptstraße nach Kolumbien. Der Geldautomat unterstützt nach diesen Erfahrungen Bitcoin (BTC), Bitcoin Cash (BCH) und DASH sowie Sovereign Bolivars (die offizielle Währung Venezuelas) und kolumbianische Pesos. (Beide Fiat-Währungen werden unter den Bewohnern der venezolanisch-kolumbianischen Grenze austauschbar verwendet.)

Bitcoin

Venezuelas größte Einzelhandelskette: 1.000 Bitcoin-Transaktionen und steigendes Wachstum
Wie tief wird die Bitcoin-Akzeptanz in Lateinamerika vordringen? Venezuelas größte Einzelhandelskette, Traki, ist überzeugt, dass es gerade erst losgeht. Am Montag, der Leiter von Trakis Kryptowährung…..

Für eine kleine Stadt ist San Antonio del Táchira ein sehr überfüllter Ort. Es dient als Durchgang für Touristen, Migranten und Händler, die in Kolumbien einkaufen, um dann die von ihnen in Venezuela beschafften Produkte wieder zu verkaufen und umgekehrt.

Die Kryptofirma Cryptobuyer hatte zuvor ihre Absicht angekündigt, einen Bitcoin-Automaten in Caracas als Teil eines Expansionsplans zu platzieren, der Venezuela und Kolumbien umfasste, aber die Initiative wurde nie verwirklicht. (Obwohl eine Maschine physisch installiert und getestet wurde, ging der Geldautomat nie live.)

Bitcoin-Automat

Bis heute befand sich der nächste Bitcoin-Automat, der für die Venezolaner zugänglich war, auf der kolumbianischen Seite der Grenze, auch wenn es nur einen kurzen Fußmarsch für diejenigen war, die in der Nähe genug lebten, um dies zu tun. Die Firma Athena hat diesen Krypto-Automaten bewusst direkt neben einem Western Union aufgestellt. Netter Zug.

Die Verwendung von Fremdwährungen ist in Venezuela üblich. Aber in all diesem Fiat-Rausch und einer Wirtschaft in der Krise ist das Interesse an Bitcoin in der Region gewachsen.

Erleben Sie Web 3.0.

Seien Sie der Erste, der Entschlüsselungsmitglieder bekommt. Eine neue Art von Konto, das auf Blockchain basiert.

Früher Zugang

Kolumbien ist derzeit das Land mit den meisten Bitcoin-Geldautomaten in Lateinamerika und ist dank einer Partnerschaft zwischen Paxful und Coinlogiq, die mehr als 20 Geldautomaten im ganzen Land installiert, kurz davor, diese Zahl zu verdoppeln.

Weitere Anstrengungen zur Erweiterung des Krypto-Ökosystems in Venezuela sind eine kürzlich erfolgte Partnerschaft zwischen PundiX und Traki, der größten Einzelhandelskette Venezuelas. Das Warenhaus plant, an seinen 49 Standorten in Venezuela physische Kassensysteme zu installieren, damit Kunden in Bitcoin und anderen Kryptowährungen bezahlen können.

Alles in allem ist die Einführung des Bitcoin-Automaten in San Antonio del Táchira eine gute Nachricht für die Bewohner. Sie haben endlich einen Geldautomaten, der ihnen tatsächlich Geld gibt.